Bilder

Fotografien waren und sind ein wirkungsvolles „Transportmittel“ für politische und ideologische Inhalte. Auch im Hause Roos spielten Fotos eine erhebliche Rolle, was allein schon der große Fundus der überlieferten Bilder demonstriert.

Die hier einsehbaren Materialien spiegeln hingegen nicht die Sicht von Günther Roos, sondern jene damaliger Fotografen wider, die Jungvolkleben und verschiedene Aspekte des damals allgegenwärtigen Lagerlebens festhielten.